Freie Wähler zu Besuch im "Künstler"

Über den Stand der Dinge und Neuerungen informierten sich die FW-Mitglieder im Künstlerhaus kurz vor Eröffnung des neu renovierten Cafés. Dabei zeigten sie sich erfreut über den gelungenen Umbau des „Künstler“ und stimmten Stadtrat Alexander Hold zu, der betonte: „Allen, insbesondere jungen Menschen, soll es die Gelegenheit bieten, sich kulturell auszuleben und auszutauschen.“

Bild und Text: Iris Hiltensberger