Neugestaltung des Hildegardplatzes

Wir freuen uns schon sehr auf das Ergebnis der Neugestaltung des Hildegardplatzes. Und das Schönste: Dass dies möglich ist, obwohl sich noch vor gut zwei Jahren Befürworter einer Tiefgarage und diejenigen, die 80 Parkplätze für ausreichend hielten, ziemlich unversöhnlich gegenüber standen.

Nun hat man sich bei den Parkplätzen in der Mitte getroffen und das Ergebnis wird trotzdem ein wunderschöner Platz sein!

Die von den Freien Wählern angestoßene Ideensammlung nach dem Bürgerentscheid und der nachfolgende Markt der Meinungen sind der Beleg, dass ein gutes und von einer breiten Mehrheit der Bürger mitgetragenes Ergebnis möglich ist, wenn die Bürger nicht einfach "beteiligt", sondern wirklich in den Planungsprozess eingebunden werden! Danke allen Kemptenern, die hier ihre Ideen eingebracht haben und der Stadtverwaltung für die Moderation dieses beispielgebenden Prozesses von Bürgerbeteiligung! Und natürlich auch Danke für die bis jetzt pünktliche Umsetzung!