Schnitzelgrube in den Haushaltsplan 2017

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Kiechle,

im Rahmen der vorbereitenden Planung für den Neubau einer städtischen Dreifachsporthalle ist der seit langem von Kemptener Sportvereinen gehegte Wunsch nach einer Schnitzelgrube wieder in den Vordergrund gerückt.

Dieser Wunsch ist nur zu verständlich, da es eine solche Einrichtung bisher in Kempten nicht gibt, diese aber für das Training eines ambitionierten Turnernachwuchses notwendig ist. So ist die Jugendarbeit Kemptener Turnvereine – insbesondere beim weiblichen Nachwuchs, für den auch in Wiggensbach keine Geräte vorhanden sind – mit aufwändigen Fahrten zu
auswärtigen Trainingsmöglichkeiten verbunden.

Daher unterstützen die Fraktionen der CSU und der FREIEN WÄHLER-ÜP im Kemptener Stadtrat den Wunsch nach baldiger Errichtung einer Schnitzelgrube ausdrücklich.

Sowohl aus planerischen als auch aus finanziellen Gründen scheint eine gemeinsame Errichtung mit der neuen Dreifachsporthalle aber nicht die sinnvollste Lösung.

Allerdings zeichnet sich ab, dass eine sinnvolle Möglichkeit die Errichtung eines Anbaus an die Sporthalle des TV Kempten e.V. auf dem Vereinsgelände am Aybühlweg sein könnte.
Der Vorteil einer solchen Lösung wäre auch die Möglichkeit einer Förderung durch den BLSV.

 

 

 
Vor diesem Hintergrund sollten wir alle Anstrengungen unternehmen, auf diesem Weg den baldmöglichen Bau einer Schnitzelgrube für den Kemptener Turnsport zu ermöglichen.


Damit dies möglich ist, müssen aber die notwendigen Finanzmittel schon in den städtischen Haushalt 2017 eingestellt werden.

Die Fraktionen der CSU und der FREIEN WÄHLER-ÜP im Kemptener Stadtrat beantragen daher, in den Haushalt 2017 und in das Investitionsprogramm 2018  jeweils 200.000 € zur Beteiligung der Stadt Kempten an der Planung und am Bau einer Schnitzelgrube durch den TV Kempten e.V. einzustellen.

Vorschläge zur Deckung werden wir hierzu in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Montag, den 28.11.2016 einbringen.

Mit freundlichen Grüßen,

Alexander Hold
Vorsitzender Fraktion FREIE WÄHLER-ÜP

Erwin Hagenmeier
Vorsitzender CSU-Fraktion