Baustelle an der Kreuzung Bahnhofstraße/Mozartstraße - Beschilderung für Schwerlastverkehr

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Sperrung der Bahnhofstraße für Kraftfahrzeuge über 3,5 to und Kraftomnibusse im Baustellenbereich am "großen Loch" wird häufig nicht beachtet. Es wurden dort schon 38 to LKW beobachtet. Dies dürfte an der mangelhaften und zu wenig auffälligen Beschilderung liegen, die möglicherweise auch nicht den geltenden Bestimmungen genügt. Auch sollte frühzeitig auf weiträumige Umfahrungsmöglich-keiten hingewiesen werden.

Die Fraktion der FW-ÜP beantragt hier eine deutliche Nachbesserung. Es könnte sonst der Eindruck entstehen, die Standsicherheit des Verbaus sei in Wirklichkeit nicht so gefährdet, wie von den Gutach-
tern befürchtet und in der Öffentlichkeit dargestellt wird. Auch die Verkehrsüberwachung sollte in diesem Bereich Verstöße dokumen-
tieren und zur Anzeige bringen.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Peter Wegscheider